Kündigungsgeld eröffnen

Noch kein Kunde?

Voraussetzung für ein Kleeblatt-Kündigungsgeld ist ein kostenloses Kleeblatt-Sparkonto (Abwicklungskonto) bei der GarantiBank. Eröffnen Sie hier direkt Ihr Konto. Nach Erhalt der Kontonummer (IBAN) können Sie uns Ihren Kündigungsgeldauftrag per Fax, per E-mail oder per Post erteilen

         

Kleeblatt-Sparkonto eröffnen

  

Abschluss eines Kleeblatt-Kündigungsgeldes

Sie schließen das Kleeblatt-Kündigungsgeld über Ihr Kleeblatt-Sparkonto bei der GarantiBank ab. Das Kündigungsgeld kann mit einem schriftlichen Auftrag per Post, Fax oder E-Mail ganz einfach unter Angabe des Anlagebetrages, der Kündigungsfrist (33 oder 66 Tage) und der Kleeblatt- Sparkontonummer eröffnet werden. Angaben im Verwendungszweck bei Überweisungen werden nicht berücksichtigt.

  

Formular Kündigungsgeldauftrag

   

Bestätigung

Unmittelbar nach Abschluss des Kündigungsgeldes erhalten Sie von uns eine Bestätigung.

    

Kontoinhaber

Ein Kündigungsgeld wird immer über das Kleeblatt-Sparkonto des / der Kontoinhaber(s) abgewickelt. Der Inhaber des Kündigungsgeldes ist mit dem Inhaber des Kleeblatt-Sparkontos bei der GarantiBank also identisch.


Haben Sie Fragen? Unser Kundenservice hilft Ihnen gerne weiter.