Kleeblatt-Kündigungsgeld

Test2
Tight Spreads
Maximalanlagebetrag

€ 250.000,-

Average Approval Time
Mindestanlagebetrag

€ 2.500,-

Rates up to
Zinssatz

bis 0,10 % p.a.

Perfekt für alle Sparerinnen und Sparer, die eine Alternative wünschen

Profitieren Sie von höheren Zinsen und bleiben Sie trotzdem flexibel

Arange Directly

Banking – ganz nach Ihrem Bedarf

Anlage offline und online möglich

Insurance

Individuelles Sparen

Termingerechte Verfügbarkeit nach 33 oder 66 Tagen

Safe Banking

Sicher und geschützt

Ihr Sparguthaben ist durch die Einlagensicherung bis zu einem Betrag von € 100.000 abgesichert

Konto eröffnen

So erreichen Sie uns

Montag - Freitag: 09:00 - 17:00

Mehr Zinsen für Ihr Geld

Das Kündigungsgeld ist eine gute Alternative, um von höheren Zinsen zu profitieren und dennoch flexibel zu bleiben. Neben dem Tages- und Festgeld bieten wir Ihnen damit eine weitere Möglichkeit, Ihr Sparguthaben komfortable anzulegen.

Die Vorteile eines Kleeblatt-Kündigungsgeldes auf einen Blick:

  • Variabler Zinssatz, der jedoch immer über dem Zinssatz des Tagesgeldkontos liegt
  • Einfach zu eröffnen
  • Keine feste Laufzeit
  • Jederzeit kündbar mit einer Frist von 33 oder 66 Tagen
  • Schon ab einer Einlage von € 2.500,-
  • Zinsgutschrift zum Jahresende bzw. bei Kündigung

Aktuelle Zinsübersicht

Klicken Sie hier für eine Übersicht unserer aktuellen Zinssätze.

Eröffnung eines Kleeblatt-Kündigungsgeldes

Voraussetzung für eine Kündigungsgeldanlage ist ein kostenloses Kleeblatt-Sparkonto (Tagesgeldkonto) bei der GarantiBank. Den gewünschte Anlagebetrag (Mindestanlage € 2.500) können Sie ganz einfach auf dieses Konto einzahlen und uns einen schriftlichen Auftrag zur Anlage per Post, Fax oder E-Mail erteilen. Dieser sollte den Anlagebetrag, die gewünschte Kündigungsfrist und Ihre Kundendaten enthalten. Bitte beachten Sie, dass Angaben im Verwendungszweck bei Überweisungen nicht berücksichtigt werden. Nach Abschluss erhalten Sie von uns eine Kündigungsgeldvereinbarung als Bestätigung.

Die Anlage läuft unbefristet. Es gibt somit keine Laufzeit und die Zinsen werden automatisch jährlich zum Jahresende zugunsten Ihres Kleeblatt-Sparkontos gutgeschrieben.

Eine Verfügung des kompletten Anlagebetrages (Teilkündigungen sind ausgeschlossen) ist nach schriftlicher und unterschriebener Kündigung aller Kontoinhaber und nach Ablauf der bei Vertragsabschluss vereinbarten Kündigungsfrist (33 oder 66 Tage) möglich. Selbstverständlich wird Ihr Sparguthaben während dieser Frist weiter verzinst und anschließend Ihrem Kleeblatt-Sparkonto gutgeschrieben. Anschließend kann eine Überweisung auf Ihr Referenzkonto erfolgen.


Konto eröffnen

So erreichen Sie uns

Montag - Freitag: 09:00 - 17:00

Haben Sie Fragen? Unser Kundenservice hilft Ihnen gerne weiter.